Nepal
Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung
https://my.myblog.de/mayalu/img/mayalu_freetibetgut.jpg

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   test
   hamro homepage
   hamro e-cards
   hamro privat diary
   Amnesty deutsch
   Amnesty Nepal/english
   Democratic Nepal
   Free Nepal
   Human Rights Watch
   Human Rights Watch english
   Tibet Initiative
   Khattam e-cards



Counter

https://myblog.de/mayalu

Gratis bloggen bei
myblog.de





02. Mai 2005


Nepal hebt Handy-Sperre auf
Drei Monate lang konnte in Nepal niemand mehr mobil telefonieren. Nach der international kritisierten Macht?bernahme von K?nig Gyanendra am 1. Februar hatte die Regierung alle Handy-Netze st?ren lassen. Dies teilte Nepal Telecom mit.

Mit der Unterbrechung der Mobilfunk-Dienste sollte nach offiziellen Angaben verhindert werden, dass maoistische Rebellen per Handy kommunizierten. Alle Mobilfunk-Nutzer mussten sich nun neu registrieren lassen.

Der am 1. Februar gegen den F?hrer der Vereinten Marxisten-Leninisten-Partei, Madhav Kumar Nepal, verh?ngte Hausarrest wurde ebenfalls aufgehoben. Zahlreiche andere Spitzenpolitiker, darunter auch der abgesetzte Premierminister Sher Bahadur Deuba, werden allerdings weiter festgehalten.

Nach Angaben von Amnesty International waren nach der Macht?bernahme des K?nigs 3000 Menschen festgenommen oder unter Hausarrest gestellt worden. Trotz Aufhebung des Ausnahmezustands sind zahlreiche Grundrechte weiter au?er Kraft.

2.5.05 18:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung